Das Trockentanklöschfahrzeug 16 (kurz: TroTLF 16) ist ein Sonderlöschmittelfahrzeug mit den Löschmitteln Wasser, Schaum und Pulver.

Dieses Fahrzeug ist vorwiegend für die Brandbekämpfung in Industrieanlagen ausgerüstet und wird natürlich auch bei anderen Einsätzen benötigt, wie z.B. zur Sicherstellung des dreifachen Brandschutzes bei Gefahrgutunfällen. Es besitzt nicht nur einen Wassertank, sondern auch einen Pulvertank mit BC-Löschpulver. Dadurch können z.B. Flüssigkeitsbrände effektiv bekämpft werden.

Technische Daten

Fahrzeug TroTLF 16
Hersteller / Typ Merzedes-Benz LN II 1124 AF
Motorleisung 117 kW / 160 PS
Getriebe 6 Gang Schaltgetriebe
Gewicht 12 t
Baujahr 1993
Aufbau Schlingmann
Besatzung 1 / 8
Pumpentyp Schlingmann
Pumpenleistung 1600 l/min bei 8 bar
Tankinhalt 1600 l Wasser
750 kg BC-Löschpulver
Weitere Infos 2 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum

Weitere Bilder

Aktuelle Einsätze

Einsatz # 92
Einsatzzeit 08:16 - 08:30
Kameraden 3
Fahrzeuge RW-K
Einsatz # 91
Einsatzzeit 18:17 - 20:15
Kameraden 12
Fahrzeuge GW-L, HLF 20
Einsatz # 90
Einsatzzeit 08:59 - 09:45
Kameraden 27
Fahrzeuge DLK 23 / 12, ELW 1 , HLF 20, MTW, RW-K, TLF 24/50
weitere Einsätze

Neuste Meldung

weitere Meldungen